Visual

30.08.2014 – 19:00 Uhr: American Football

Frankfurt Bembel

Mit der zweiten Auflage des FRANKFURT BEMBEL kehrt am 30. August 2014 der American Football zurück in die Commerzbank-Arena Frankfurt. Wie bereits 2013 tragen die Frankfurt Pirates ihr Heimspiel in der German Football League 2 Süd (GLF 2) gegen Frankfurt Universe in der Commerzbank-Arena aus.

"Die Premiere im Juni des vergangenen Jahres war ein voller Erfolg und mit dem ,Hessen Schoppe' im Mai 2014 haben wir noch mal ein weiteres Statement für besondere American Football Veranstaltungen in unserem Stadion gesetzt", so Henning Enste, Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH. "Wir freuen uns auf das zweite Lokalderby der beiden Frankfurter Teams bei uns in der Commerzbank-Arena."

Keith Williams, Head Coach der Frankfurt Pirates: "Unsere Vorbereitung für den Frankfurt Bembel läuft gut. Im vergangenen Jahr haben wir gegen Universe verloren. Wir werden alles geben, dass sich dieser Ausgang in diesem Jahr nicht wiederholt und wir den Bembel nach Hause holen!"

Auch die Verantwortlichen von Frankfurt Universe freuen sich nach dem 35:18-Sieg gegen den Lokalrivalen Mitte Juni auf die zweite Auflage des "Frankfurt Bembel". Head Coach Mike Williams ist sich sicher: "Nach einem holprigen Saisonstart haben wir pünktlich zum ersten Vergleich mit den Pirates zu alter Stärke gefunden. Am 30. August wollen wir nun den vierten Erfolg über die Pirates in Folge feiern. Und wo", so Willams' rhetorische Frage, "könnte man einen Sieg besser feiern als in der Commerzbank-Arena?" Hier hätten im vergangenen Jahr und vor einigen Wochen beim 19:0 über Wiesbaden beim "Hessen Schoppe" jeweils 5.000 Anhänger wichtige Erfolge miterlebt. Einer erneuten Rückkehr in die Arena schaue daher jeder Beteiligte von Universe mit Spannung entgegen.

  • News

  • Zeitlicher Ablauf

  • Ticketinformationen

  • VIP-Angebot