Visual

27.07.2014 – 21:30 Uhr: Das Elektronische Open Air Spektakel

AQUANARIO meets Schiller

Elektronische Klänge in spektakulärer Inszenierung - SCHILLER, der erfolgreiche deutsche Elektronik-Künstler spielt im Sommer 2014 auf Einladung von Aquanario ein exklusives Konzert in der Commerzbank-Arena Frankfurt.

SCHILLER – der erfolgreiche deutsche Elektronik-Künstler spielt im Sommer 2014 auf Einladung von Aquanario ein exklusives Konzert in der Commerzbank-Arena Frankfurt.

Seit fünfzehn Jahren veröffentlich Schiller-Macher Christopher von Deylen inspirierende Alben, die regelmäßig auf Platz 1 der Pop-Charts landen: "Weltreise", "Sehnsucht", "Sonne" und zuletzt das erfolgreiche Klassik-Werk "Opus". Hypnotische Rhythmen und markante Melodien verschmelzen zu einem intensiven Klangerlebnis, mit dem Schiller immer wieder ein weltweites Millionenpublikum erreicht. Eindrucksvolle Klanglandschaften entführen den Hörer in eine magische Welt und haben Schiller neben Gold- und Platin-Auszeichnungen auch den Echo-Award beschert.

Nationale und internationale Stars sind immer wieder zu Gast bei Schiller: Unter anderem Lang Lang, Mike Oldfield, Unheilig, Xavier Naidoo, Thomas D. und Anna Netrebko haben zusammen mit Christopher von Deylen neue musikalische Horizonte erkundet. Für die audiovisuelle Umsetzung seiner Musik hat Schiller immer wieder neue Wege beschritten. Auf seinen ausverkauften Tourneen entstehen fulminante Bilderwelten, das Publikum ist umhüllt von einem Klag- und Lichtermeer. Zusammen mit Aquanario begibt sich Schiller nun auf eine besondere musikalische Reise.

Die Welt der emotionalen Klänge von Schiller, die mal orchestral wuchtig aber auch von minimalistischer Natur sind, werden an zwei Abenden zusammen mit Wasser, Laser, Licht, Feuer und Pyrotechnik auf Seelenwanderung gehen. Christopher von Deylen: "Wir möchten dem Publikum einen grandiosen Abend mit unvergesslichen Eindrücken bieten. Ich freue mich sehr auf dieses neue, spannende Projekt".

In der Frankfurter Commerzbank-Arena wird Schiller einen Querschnitt durch sein Gesamtwerk ziehen und lässt dabei seine größten Erfolge Revue passieren. Die Besucher dürfen eine Reise zur Seele der Musik erwarten, zur Melodie, die Glücksgefühle auslöst und in der man baden möchte.

AQUANARIO ist ein multimediales Schauspiel aus Wasserfontänen, die sich im Takt der Musik bewegen, Laseranimationen, Feuersäulen, Pyrotechnikelemente und ein Wasserbildschirm, der sich wie ein Fächer ausbreitet, um Bilder oder Filmclips zu zeigen. Seit der Weltpremiere 2012 sahen rund 120.000 Besucher das beeindruckende Spektakel in Frankfurt und Berlin.

  • Zeitlicher Ablauf

  • Ticketinformationen

  • VIP-Angebot