Visual

29.07.2016 – 19:30 Uhr: The Formation World Tour 2016

Beyoncé

Es war ein spektakulärer Auftritt: BEYONCÉ - Weltstar und mehrfache Grammy Gewinnerin, in der Halbzeitpause des SUPER BOWL 50, dem größten Einzelsportereignis der Welt. Die beste Bühne, um ihre anstehende FORMATION WORLD TOUR 2016 zu verkünden - welche sie am 29. Juli 2016 auch in die Commerzbank-Arena Frankfurt führt.

Das neue Live-Projekt startet am 27. April in Miami, gefolgt von 21 Stadionkonzerten in Nordamerika. Der europäische Teil der FORMATION WORLD TOUR beginnt Ende Juni in England, woran sich Konzerte in Holland, der Schweiz, Frankreich, Italien, Schweden und Deutschland anschließen.

Um ihren Fans ein optimales Konzerterlebnis zu bieten, arbeitet Beyoncé mit THX(R) Ltd. zusammen, die auf der FORMATION WORLD TOUR für eine überragende Audioqualität verantwortlich zeichnen. Diese Kollaboration soll auch im großen Open Air-Rahmen ein einzigartiges Sounderlebnis gewährleisten.

THE FORMATION WORLD TOUR ist BEYONCÉS erste Solo-Tour seit ihrer ambitionierten Mrs. Carter Show World Konzertserie 2013. Die ausverkaufte, zwei Jahre andauernde und fünf Kontinente umfassende Tour begeistere nahezu zwei Millionen Fans, wurde weltweit von der Kritik gefeiert. Im Sommer 2014 tourte BEYONCÉ gemeinsam mit JAY Z in Nordamerika. Die ON THE RUN Tour endete im September 2014 mit zwei Konzerten in Paris, die für ein Emmy Award nominiertes HBO-Special aufgezeichnet wurden.

  • News

  • Zeitlicher Ablauf

  • Ticketinformationen

  • VIP-Angebot