Aktuelles

Infos zum 9. Spieltag | Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

9. Spieltag | Eintracht Frankfurt - Bor. Dortmund9. Spieltag | Eintracht Frankfurt - Bor. Dortmund

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge bekommt es Eintracht Frankfurt am Samstag mit dem aktuellen Spitzenreiter aus Dortmund zu tun. Alle Informationen zum Spiel finden Sie hier...

  • Anstoß: Samstag, 21.10.2017, 15:30 Uhr. Die Commerzbank-Arena öffnet um 13:30 Uhr die Eingänge.
  • Bilanz (aus Sicht unserer SGE): 96 Aufeinandertreffen, davon 33 Siege / 16 Remis / 47 Niederlagen 
  • Erwähneswertes: Die Eintracht konnte die letzten drei Bundesliga-Heimspiele gegen den BVB für sich entscheiden. Die Schwarz-Gelben mussten die Heimreise jeweils mit einer Niederlage im Gepäck antreten // Trainer Niko Kovac feierte am 17. August 1996 im Trikot von Bayer 04 Leverkusen gegen den BVB nicht nur sein Bundesliga-Debüt, sondern konnte direkt auch seinen ersten Bundesligasieg (Endergebnis 4:2) bejubeln.
  • Letztmaliger Aktionstag zur JustPay-Kompensation: Alle Informationen zur Abwicklung am Spieltag sowie FAQs finden Sie HIER!
  • Wetter: Der Samstagnachmittag wird überwiegend bewölkt, bei Höchsttemperaturen von 17° C erwartet. Die Regenwahrscheinlichkeit beträgt 10%.
  • Unser Maskottchen Charly tippt:

 Unser Maskottchen Charly tippt das Endergebnis unserer Eintracht

Die Mannschaften

EINTRACHT FRANKFURT: Diese Startelf könnte Niko Kovac gegen den BVB aufbieten: Hradecky - Russ, Hasebe, Abraham - Chandler, K.-P. Boateng, Willems - de Guzman, Gacinovic - Haller, Rebic
Auf der Bank sitzen: Zimmermann (Tor), Andersson Ordonez, Knothe, Salcedo, Tawatha, Barkok, Besuschkow, D. Blum, Kamada, Medojevic, Stendera, M. Wolf, Dadashov, Hrgota, Jovic
Es fehlen: Bätge, da Costa, Regäsel, Falette, Meier, Fabian, Mascarell, Fernandes

Bor. Dortmund: Mit dieser Aufstellung könnte das Team von Peter Bosz starten:
Bürki - Toljan, Bartra, Zagadou, Schmelzer - M. Götze, Sahin, Castro - Yarmolenko, Aubameyang, Philipp
Auf der Bank sitzen: Weidenfeller (Tor), Subotic, Toprak, Dahoud, Kagawa, Larsen, C. Pulisic, Sancho, Weigl, Isak
Es fehlen: Durm, Guerreiro, Piszczek, Sokratis, Reus, Rode, Schürrle

Die schiedsrichter

Geleitet wird die Partie von Robert Hartmann. Ihm assistieren Christian Leicher und Markis Schüller - vierter Offizieller ist Dr. Matthias Jöllenbeck. Als Video-Assistent ist Benjamin Brand im Einsatz.

Anreise

Für eine entspannte Anfahrt zum Stadion empfehlen wir allen Besuchern und Besucherinnen die Möglichkeiten die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Sie erreichen das Stadion bequem per Regional- und S-Bahn, Straßenbahn und Bus. Bitte planen Sie genügend Zeit für eventuelle Wartezeiten an den Einlässen bzw. den Haltestellen ein.

SONDERFAHRPLAN: Seitens der Deutschen Bahn bzw. des RMV werden eine Reihe außerplanmäßiger, zusätzlicher Züge zum Stadion eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des RMV. Mehr Infos zum RMV-Kombiticket finden Sie HIER!.

LAGEPLAN / ZUGANG: Zugang zum Stadiongelände erhalten Sie über die Eingänge E1 (Haupteingang), E2 (Alte Radrennbahn/P9), E3 (Waldparkplatz), E4 (Wintesporthalle) und E5 (Gleisdreieck).

PARKPLÄTZE: In direkter Umgebung zur Commerzbank-Arena stehen Ihnen die Parkplätze GLEISDREIECK, WALDPARKPLATZ und ISENBURGER SCHNEISE zur Verfügung. Die Parkplätze sind entsprechend über die Verkehrsführung beschildert. Die Parkgebühr pro PKW beträgt 6,- Euro. Für den Fußweg von den Parkplätzen bis zum Stadiongelände sollten Sie zusätzlich ca. 20 bis 30 Minuten einkalkulieren.

Informationen, Lagepläne sowie interaktive Anreiseempfehlungen zur Commerzbank-Arena und den Parkmöglichkeiten bekommt Sie HIER!!

Aktuelle Meldungen zur Verkehrslage, kurzfristigen Sperrungen und/oder Änderungen erhalten Sie auch stets über den offiziellen Twitter-Account der Polizei Frankfurt: http://twitter.com/polizei_ffm

Die Pressekonferenz

  • Facebook
  • Twitter
  • delicious
  • MisterWong
  • stumbleupon
  • Google
  • Reddit
  • Digg
  • Technorati
  • Newsvine
  • Windows
  • Yahoo!
  • RSS