Aktuelles

Aktuelle Informationen zum bargeldlosen Bezahlsystem

 w343 20170504 justpay karte

Aufgrund der Insolvenzanmeldung von Payment Solution, dem Anbieter des bargeldlosen Bezahlsystems JustPay, aktuelle Informationen zum anstehenden Heimspieltag...

Die Payment Solution Services GmbH, Anbieter des bargeldlosen Bezahlsystems "justPay" in der Commerzbank-Arena Frankfurt sowie im Olympiastadion Berlin und im Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern, hat einen Insolvenzantrag beim zuständigen Amtsgericht in Hamburg gestellt. Nach Aussage von Payment Solution und des Insolvenzverwalters läuft der Geschäftsbetrieb auch am kommenden Spieltag (Samstag, 06.05.2017) weiter.

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie bereitgestellt

AKTUELLE INFO/UPDATE [10.05.2017 - 10:55 Uhr): Der Insolvenzverwalter hat heute über das vorläufige Aussetzen des Geschäftsbetriebs des bargeldlosen Bazahlsystem JustPay informiert. Dies hat zur Folge, dass beim anstehenden Heimspiel am 20.05.2017 die JustPay-Karte weder zur Zahlung genutzt werden kann, noch eine Rückgabe am Stadion möglich ist.
Weitere Informationen folgen in Kürze!

AKTUELLE INFO/UPDATE [07.05.2017 - 16:37 Uhr): Die Stadion Frankfurt Management GmbH hat eine Stellungnahme zu den Vorkommnissen beim Einsatz des JusPay-System während des letzten Spieltags (Sa, 06.05.2017) veröffentlicht.

AKTUELLE INFO/UPDATE [06.05.2017 - 17:25 Uhr): Wir haben nachfolgende Informationen seitens Payment Solution bzw. des Insolvenzverwalters erhalten: "Die Auszahlungsstellen wurden schon vor dem Spiel stark frequentiert und das von JustPay bzw. dem Insolvenzverwalter bereitgestellte Bargeld war bereits nach Ende der Pause aufgebraucht. Weitere Infos zur Abwicklung auf www.justpay.de."

AKTUELLE INFO/UPDATE [06.05.2017 - 16:30 Uhr): Payment Solution bzw. der Insolvenzverwalter informieren, dass der Umtausch/die Rückgabe der JustPay-Karten nur noch postalisch erfolgen kann. Informationen dazu stellt JustPay auf seiner Homepage bereit.

Sind die Kioske/Cateringstände am nächsten Heimspiel geöffnet?

Ja, alle Kioske, Food Trucks und Cateringstände werden am kommenden Spieltag (Sa, 06.05.) geöffnet sein.

Kann ich meine vorhandene JustPay-Karte am nächsten Heimspiel (Sa, 06.05.) nutzen?

Ja, der Weiterbetrieb des Bezahlsystems JustPay am kommenden Spieltag wurde seitens Payment Solution und des Insolvenzverwalters zugesichert. Sie können Ihre vorhandenen JustPay-Karten mit dem momentanen Guthaben oder dem erneut aufgeladenen Guthaben an den Kiosken und Cateringbereichen einsetzen.

Wo kann ich mit meiner JustPay-Karte am nächsten Heimspiel zahlen?

Sie können an allen Kiosken und Cateringständen in der Commerzbank-Arena Frankfurt Ihre JustPay-Karte nutzen.

Ich bin Gast-Fan – brauche ich am kommenden Samstag eine JustPay-Karte?

Nein, wie auch sonst üblich haben unseren Besucher im Gästebereich die Möglichkeit, an den Kiosken O-2-3 und O-2-4 (im Bereich der Blöcke 18/20 - Unterrang/Gästestehplatzbereich) sowohl mit Bargeld als auch mit der JustPay-Karte zu zahlen. Einzige Ausnahme bilden Begegnungen bei denen auch die Heimspielstätte der Gastmannschaft über das JustPay Bezahlsystem verfügt - bspw. Hertha BSC Berlin.

Wo kann ich mir Restbeträge auszahlen lassen bzw. meine JustPay-Karte zurückgeben?

AKTUELLE INFO/UPDATE [06.05.2017 - 16:30 Uhr): Payment Solution bzw. der Insolvenzverwalter informieren, dass der Umtausch/die Rückgabe der JustPay-Karten nur noch postalisch erfolgen kann. Informationen dazu stellt JustPay auf seiner Homepage bereit.

Kann ich mir meine Restbeträge auf der JustPay-Karte auch von den mobilen Promotoren auszahlen lassen?

Nein, die Abwicklung bzw. die Rückgabe der Karten ist nur noch postalisch möglich.

Wer betreibt das bargeldlose Bezahlsystem JustPay?

Anbieter und Betreiber ist die Payment Solution Services GmbH in Hamburg.

  • Facebook
  • Twitter
  • delicious
  • MisterWong
  • stumbleupon
  • Google
  • Reddit
  • Digg
  • Technorati
  • Newsvine
  • Windows
  • Yahoo!
  • RSS