Aktuelles

LIVE ENTERTAINMENT AWARD (LEA)

Nominierung der Commerzbank-Arena Frankfurt für den PRG Live Entertainment Award (LEA) - Kategorie "Halle/Arena des Jahres"Nominierung der Commerzbank-Arena Frankfurt für den PRG Live Entertainment Award (LEA) - Kategorie "Halle/Arena des Jahres"

Der jährlich vergebene Live Entertainment Award (PRG-LEA) zählt zu den bedeutendsten Kulturpreisen im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr dabei: die Commerzbank-Arena Frankfurt...

Am 3. April 2017 wird zum 12. Mal der PRG Live Entertainment Award (LEA) verliehen. Wie in den Vorjahren findet die hochkarätige Gala in der Festhalle in Frankfurt am Main statt und bildet erneut den offiziellen Auftakt der Musikmesse Frankfurt sowie der Prolight + Sound. Im Verlauf eines Jahrzehnts hat sich der LEA zu einer der bedeutendsten Kulturauszeichnungen im deutschsprachigen Raum entwickelt. In insgesamt 15 Kategorien gehen die begehrten Trophäen für herausragende Leistungen an Veranstalter, Manager, Agenten und Spielstätten.

Im Jahr 2017 erfährt die Stadion Frankfurt Management GmbH - die Betreibergesellschaft der Commerzbank-Arena Frankfurt eine besondere Ehrung. So wurde die Commerzbank-Arena Frankfurt in der Kategorie "Halle/Arena des Jahres" nominiert. Damit erfährt das bunte und vielfältige Eventprogramm DEIN STADIONSOMMER FRANKFURT 2016 eine besondere Würdigung durch die Live Entertainment Branche.

Neben der Commerzbank-Arena Frankfurt wurde die größte Veranstaltungshalle der Schweiz, das Hallenstadion Zürich sowie die Stadthalle Graz in Österreich in der Kategorie "Halle/Arena des Jahres" nominiert. Daher heißt es nun "Daumen drücken", damit nach der Nominierung nun auch die Trophäe nach Frankfurt am Main kommt.

  • Facebook
  • Twitter
  • delicious
  • MisterWong
  • stumbleupon
  • Google
  • Reddit
  • Digg
  • Technorati
  • Newsvine
  • Windows
  • Yahoo!
  • RSS