Aktuelles

Auf Flügeln wie Adler

Zehn Jahre Stadionkapelle in der Commerzbank-Arena FrankfurtZehn Jahre Stadionkapelle in der Commerzbank-Arena Frankfurt

Zehn Jahre Stadionkapelle in der Commerzbank-Arena Frankfurt - Festgottesdienst am Sonntag, 29. Januar 2017 um 15 Uhr in der Haupttribüne...

Vor zehn Jahren, am 18. Januar 2007, konnten die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und das Bistum Limburg gemeinsam zur Einweihung der ökumenischen Stadionkapelle unter der Haupttribüne in der Frankfurter WM-Arena einladen. Aus diesem Anlass lädt Stadionpfarrer Eugen Eckert in Zusammenarbeit mit Stadionchef Patrik Meyer (SFM) am 29. Januar 2017 um 15 Uhr zu einem öffentlichen Festgottesdienst ein.

Dabei spielt der dankbare Rückblick eine Rolle. 105 evangelische Taufen und rund 25 Trauungen konnten in der Stadionkapelle seit 2007 gefeiert werden. Viele tausend Konfirmanden, Firmlinge, Schüler- und Erwachsenengruppen aus Frankfurt und dem erweiterten Rhein-Main-Gebiet haben die Stadionkapelle nicht nur besucht, sondern sich auch inhaltlich mit Themen aus „Kirche und Sport“ beschäftigt. Dazu gehören Fragen nach dem FairPlay, nach Gerechtigkeit, nach Gesundheit, dem Sport als Integrationskraft aber auch als Ersatzreligion und der Gewalt-, Doping-, Sucht- oder Korruptionsproblematik.

Aber auch der Blick nach Vorne ist von Bedeutung. Denn mit Beginn des Jahres 2017 hat der Frankfurter Stadionpfarrer Eugen Eckert neben der halben Stelle in der Stadionkapelle der Commerzbank-Arena seit dem 1. Januar 2017 einen erweiterten Sportauftrag. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt darin, Kontakt zu den deutschen Sportverbänden herzustellen, von denen viele ihren Sitz in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise haben. Dazu ist Pfarrer Eckert als Referent dem Sportbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung, zur Seite gestellt. Seine Arbeit als Studentenpfarrer an der Goethe-Universität hat er nach 21 Jahren aufgegeben.

Unter dem Titel „Auf Flügeln wie Adler“ findet der Festgottesdienst zum 10jährigen Bestehen der Frankfurter Stadionkapelle am Sonntag, 29.01.2017 um 15 Uhr in der Haupttribüne der Commerzbank-Arena statt. Die musikalische Gestaltung liegt, neben dem Mitwirken einiger Musiker der Band HABAKUK, beim Musikverein Harheim unter Leitung von Martin Herrmann. Im Musikverein Harheim spielt Stadionchef Patrik Meyer das Schlagzeug. Zu den Mitwirkenden im Gottesdienst zählen auch Christine Kumpert, Geschäftsführerin des FairPlay-Forums im Hessischen Fußballverband, und Matthias Thoma, Leiter der Eintracht Frankfurt Museums.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit zur Begegnung bei Kaffee, Tee und Kuchen.

Parkmöglichkeiten bietet die Tiefgarage unterhalb der Commerzbank-Arena (Einfahrt/Navigation: Otto-Fleck-Schneise).

Um den Platzbedarf planen zu können, bitten die Veranstalter um Anmeldungen zum Festgottesdienst unter kirche@commerzbank-arena.de.

  • Facebook
  • Twitter
  • delicious
  • MisterWong
  • stumbleupon
  • Google
  • Reddit
  • Digg
  • Technorati
  • Newsvine
  • Windows
  • Yahoo!
  • RSS