Visual

Fangemeinde

Die Eintracht, im "Fanmund" auch noch SGE genannt (von dem alten Namen „Sportgemeinde Eintracht Frankfurt“), hat über 400 offizielle Fanclubs mit über 10.000 organisierten Fans.

Hervorzuheben sind die Frankfurter „Ultras“ mit rund 600 Mitgliedern. Sie sind vor allem „ultra-aktiv“ und für die Spieler auf dem Platz manchmal auch „ultra-wichtig“. Die Fanszene der Eintracht gehört dank ihres großen Engagements und ihrer überraschenden Choreographien bundesweit zu den besten und kreativsten.

Der Fanblock gefüllt mit Eintracht-Frankfurt-Fans während eines Fußball-SpielsÜbrigens: Die Eintracht-Anhänger sind auch im Verein selbst organisiert. Die Fan- und Förderabteilung hat mehr als 8.000 Mitglieder, ist sogar die mitgliederstärkste Abteilung des Eintracht Frankfurt e.V. und die erste Fan-Abteilung im deutschen Profifußball überhaupt. In der neuen Arena haben die Fans jetzt ein eigenes Fahnenlager, das direkt von ihren Stehplätzen in der Nord-Westkurve aus zugänglich ist.

Websites

Fan- und Förderabteilung: www.eintracht-frankfurt.de/fufa
Ultras: www.ultras-frankfurt.de
Frankfurter Fanprojekt: www.fanprojekt-frankfurt.de
Offizielles Magazin der Fanclubs: www.fan-geht-vor.de

Radio Fanomania

Eintracht-Fan-Radio, Radioshow von Fans, für Fans und mit Fans
Dienstags von 19-20 Uhr auf 101,4 MHz bzw. 99,85 MHz (Kabel)
Website: www.radio-fanomania.de